FANDOM


Der Kickflip ist ein Standard-Trick, bei dem sich das Board 360° um die Längsachse dreht. Für den Kickflip brauchen viele Anfänger lange, wenn man ihn aber kann, sieht er ziemlich gut aus.

Man kann den Trick in 'Double' oder sogar 'Tripple' ausführen.

BeschreibungBearbeiten

Fahrt erstmal in langsamer oder mittlerer Geschwindigkeit auf einer ebenen Fläche. Die Position des vorderen Fußes muss jeder für sich selbst finden. Die meisten Skater stellen ihn etwas näher an die Kante, also in Richtung Ferse. Geht leicht in die Knie und poppt das Board wie beim Ollie. Jetzt das Wichtigste: Knickt den Fuß leicht ein und zieht den Fuß nach vorne raus. Geflippt wird mit dem äußeren Fuß. Wenn sich das Board gedreht hat, catcht es in der Luft und versucht clean zu landen. Ihr werdet lange brauchen, um den Trick zu beherrschen, aber er sieht einfach klasse aus.

VariationenBearbeiten

Kickflip 1

Der Kickflip

Kickflip 2

Der Kickflip in Großaufnahme

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.